Super-Looping The Loop

Eine Überschlagschaukel aus dem Jahr 1934, welche seit Jahren auf dem Stoppelmarkt vertreten ist. Dieses Fahrgeschäft ist definitiv schon in dem Bereich ‚Nostalgie‘ einzuordnen. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Betreiber Mitglied in der ‚Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller‘ ist, welche sich um den Erhalt historischer Fahrgeschäfte bemühen. Trotz des hohen Alters hat Looping the Loop nichts von seiner Faszination eingebüßt: Die Gondel allein durch eine Kombination aus eigener Muskelkraft und Geschick in rasante Bewegung zu versetzen animiert seit Jahrzehnten das Publikum zum Austragen von Wettschaukel-Wettbewerben. Ein grandioser Spaß für Jung und Alt!